zolanis
Online Magazin

Big Brother – Isi: Frust-Sport nach Foto-Schock

Isi: Big Brother Foto SchockDarüber, dass sie seit ihrem Einzug ins Big Brother Haus zugenommen hatte, dessen war sich Isi bereits bewusst. Doch das ganze Ausmaß ihrer Gewichtszunahme wird ihr erst jetzt klar. Ihr „Reiches Team“ hatte als Belohnung für ein gewonnenes Sportmatch Bilder des „Sexy Foto-Shootings“, bei dem sich die Bewohner gegenseitig in Dessous fotografiert hatten, ins Haus bekommen. „Ich sehe ja aus als hätte ich am ganzen Körper Cellulite! Und meine Haare gehen auch gar nicht“, kommentiert Isi die für ihren Geschmack misslungene Belohung mit besorgtem Gesichtsausdruck.

Die anderen Bewohner können ihre Reaktion nicht nachvollziehen, ihnen gefallen die entstandenen Aufnahmen. Franco versucht Isi zu beruhigen: „Ach komm – die Bilder sind doch okay“. Doch die Frau, die ihr Geld als Gogo-Tänzerin verdient, kann nicht aufhören, sich zu ärgern. Schließlich ist ihr Körper ihr Kapital. Deprimiert sitzt sie im Wohnzimmer und starrt betrübt vor sich hin.

Doch wer Isi kennt, weiß, dass sie sich nie lange hängen lässt. Nachdem sie sich vom ersten Bilder-Schock erholt hat, beschließt sie, etwas gegen ihr angefuttertes Gewicht zu tun, statt weiter Trübsal zu blasen. Ihr Plan: Viel Wasser trinken, weniger und gesünder essen und vor allem viel Sport treiben. Und die Blondine meint es wirklich ernst. Nachts um zwei kann man die 26-Jährige noch gemeinsam mit Franco bei Sportübungen im Schlafzimmer beobachten. Schafft Isi es, wieder schnellstens in Topform zu kommen und ihr altes Gewicht zu erreichen? Die Prognose ist zumindest gut, denn erstens hat Isi in der Vergangenheit schon oft bewiesen, dass sie eine Kämpferin ist und zweitens hilft bei Motivationsproblemen ganz bestimmt ein Blick auf ihre ganz persönliche Albtraum-Bildersammlung!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Dein Kommentar:

« In Extremo Konzerttermine
» 1200 Big Brother Tattoos auf acht Bewohnern

Trackback-URL: