Online Magazin

Flypaper: Die neue Gangsterkomödie der Hangover-Autoren

Flypaper – Die neue Gangsterkomödie der Autoren von “Hangover” mit “Greys Anatomy”-Star Patrick Dempsey und Ashley Judd.

Fakten

Titel: Flypaper
Regie: Rob Minkoff
Drehbuch: Jon Lucas, Scott Moore
Darsteller: Patrick Dempsey, Ashley Judd, Tim Blake Nelson, Mekhi Phifer uvm.
DVD-Start: 23.3.2012
FSK: 12
Länge: 84 min

Inhalt

Was passiert, wenn zwei Gangster-Banden zufällig zur selben Zeit dieselbe Bank überfallen? Diese Frage stellt sich für den charmanten Tripp Kennedy (Patrick Dempsey). Eigentlich wollte er nur kurz in der Bank etwas erledigen und bei dieser Gelegenheit ein bisschen mit der schönen Bankangestellten Kaitlin (Ashley Judd) flirten – da stürmen zwei Gangs die Bank, eine Schießerei bricht aus und alle Anwesenden werden als Geiseln genommen. Die beiden Bankräuber-Gangs könnten unterschiedlicher nicht sein: die eine besteht aus knallharten Profis, die es auf den Inhalt des Safes abgesehen haben. Die andere aus zwei Kleinkaliber-Ganoven, die nur an das Bargeld aus den Geldautomaten wollen. Als das Sicherheitssystem die Bank über Nacht inklusive zweier Bankräuber-Banden, aller Geiseln und einer Leiche absperrt, ist das Chaos vorprogrammiert… Tripp und Kaitlin bleibt die ganze Nacht, um zwischen den beiden Banden zu vermitteln, multiplen Gefahren zu entgehen und sich dabei gefährlich nahe zu kommen …

Sebastian Fiebiger (): Flypaper ist unterhaltsames Popcorn-Kino im besten Sinne. Was bei den wenig einfallsreichen Dialogen verloren geht, macht der Streifen durch die witzige Story, die abstruse Situationskomik und das gelungene Ende wett.

Ashley Judd überzeugt übrigens deutlich mehr als Patrick Dempsey.

Unbedingte Voraussetzung für den Genuss von Flypaper: Man muss sich von jedem Schubladendenken in Bezug auf Filmgenres freimachen. Die Film mixt Trash, Komödie und Ganster-Elemente mit dem Vergnügen des Rätsels.

Wertung: 75%


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading ... Loading ...

Weitere Artikel zum Thema:
Dein Kommentar:

« Emirates – Karrierechancen bei der Erfolgsairline
» Stiftung Warentest: Diese Anti-Viren-Programme sind “gut”

Trackback-URL: