Online Magazin

Marissa Mayer: Google-Girl wird neue Yahoo-Chefin

Yahoo konnte sich ein Toptalent für den Chefposten angeln. Google Vizepräsidentin Marissa Mayer wechselt an die Spitze des Internet-Dickschiffs.

Sunnyvale – Die Google-Spitzenmanagerin Marissa Mayer wird neue Chefin des Internetkonzerns Yahoo. Das teilte das Unternehmen am Montag mit. Sie fühle sich “geehrt” und sei “überglücklich”, sagte Mayer.

Marissa Mayer, Vice President Google (Foto: Google)

Marissa Mayer, Vice President Google (Foto: Google)

Marissa Mayer

Die 37-Jährige soll am Dienstag als Yahoo-CEO vorgestellt werden. Mayer hatte erst im Oktober 2010 bei Google die Leitung des Bereichs für ortsbezogene und lokale Dienste übernommen. Die Informatikerin gehörte zu den ersten zwanzig Angestellten des Suchmaschinenanbieters.

Yahoo

Zuletzt musste der bisherige Yahoo-Chef Scott Thompson aufgrund einer Affäre um einen falschen Titel in seinem Lebenslauf seinen Posten räumen. Yahoo hatte zudem angekündigt, 2.000 seiner weltweit 14.000 Angestellten aufgrund eines Sparkurses zu entlassen. [dts Nachrichtenagentur]

Das schreiben Andere über Marissa Mayer:

  • Golem: Marissa Mayer – Schwangerschaft war kein Thema für Yahoo
  • RP Online: Google-Managerin Marissa Mayer soll Yahoo retten – Von der Konkurrentin zur Retterin
  • t3n: Mehr Schwanger wagen: Marissa Mayer wird neue Yahoo-Chefin
  • WeBlogIt: Marissa Mayer verlässt Google, wird Yahoo’s neuer CEO
  • Der Westen: Google-Managerin Marissa Mayer wird Yahoo-Chefin

Sebastian Fiebiger (): Yahoo hat, was Managementwechsel angeht, eine turbulente Zeit hinter sich. Ich erwarte, dass das mit dem aktuellen Personalwechsel endet. Marissa Mayer ist ein Ausnahmetalent, die dem Internet-Dino sicher neue Impulse verleihen kann.

Yahoo ist allen Unkenrufen zum Trotze hoch-profitabel, gehört zu den trafficstärksten Portalen der Welt und sitzt auf einer gigantischen Content-Bibliothek.

Die Zukunftsaussichten von Yahoo sind sehr positiv. Man kann dem Unternehmen nur einen Vorstand wünschen, der diese Potential auch hebt.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading ... Loading ...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
  • Gabriel

    Hochspannend! Marissa Mayer traue ich eine ganze Menge zu – mal schauen, ob Sie sich mit Ihrem Talent in der “Behörde” durchsetzen kann.

  • Sebastian (Redaktion)

    Das wird sie!

    Nach den vielen Managementwechseln im “Content- und Trafficamt” ist der Erfolgsdruck dort hoch und damit auch die Bereitschaft, die Axt kreisen zu lassen.

    Vielleicht macht Yahoo ja “was mit Suche” ;-)

Dein Kommentar:

« Sigmar Gabriel attackiert Wolfgang Schäuble wegen Steuersünder-CDs
» Wikipedia: So soll ein Redesign das Lexikon einfacher machen

Trackback-URL: