Die wichtigsten Fakten über´s Trinken

Trinken ist wichtig – das wissen wir alle. Zwischen mindestens 1.5 bis 2 Liter sollte ein Erwachsener pro Tag trinken. Doch wie sich Deutschen beim Erreichen dieses Ziels anstellen, ist kaum bekannt. Das Forum Trinkwasser hat innerhalb eines Jahres rund 20.000 Personen zu ihrem Trinkverhalten gequizt und dabei erstaunliche Tatsachen zutage gefördert:

Die meisten vergessen das Trinken einfach

80 Prozent der Teilnehmer möchten gerne mehr trinken. Fast jeder Dritte ist mit seinem eigenen Trinkverhalten tendenziell unzufrieden. Die meisten vergessen das Trinken oder sind einfach nicht durstig. Personen, die regelmäßig kleine Mengen über den Tag verteilt trinken, schaffen es, am Tag im Mittel fast einen Liter mehr zu trinken als Personen, die nur einmal täglich viel trinken.

Wassertrinken – wieviel? wie? warum?

Singles trinken mehr

Interessant: Die Lebenssituation scheint einen Einfluss auf das Trinkverhalten zu haben. Wer in einer Partnerschaft oder Familie lebt, vergisst das Trinken eher als Singles.

Kleine Schritte führen zum Erfolg

Strikte Vorsätze führen nur selten zum Erfolg. Das gilt auch für die Verbesserung des Trinkverhaltens. Mit Vorsätzen wie “Ab morgen trinke ich jeden Tag mindestens zwei Liter” lässt sich das gesteckte Ziel schwer erreichen. Im Gegenteil: Personen, die sich realistische Ziele setzen, trinken im Mittel 0,5 Liter mehr am Tag als solche, die sich rigide kontrollieren.

Tricks & Tipps zum Trinken

Die wichtigsten Fakten

– mindestens 1.5 Liter pro Tag trinken
– kleine Tricks wie Memo-Zettel am Kühlschrank nutzen
– nichts erzwingen
– Flüssigkeitsmangel ist gesundheitlich sehr gefährlich

Links zum Thema

Forum Trinkwasser
Trinkberater

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...Loading...


Weitere Artikel zum Thema:
Dein Kommentar:

« Studie: Wie gut ist deutscher Sex?
» Studie: Kein Sex am ersten Abend

Trackback-URL:



Pin It on Pinterest

Shares
Share This