zolanis
Online Magazin

USA: Bankräuber gewinnt 1 Millionen Dollar

Ein Leben in Saus und Braus hat sich ein Bankräuber aus Massachusetts jetzt auf ehrlichem Weg verdient. Der 55-jährige Timothy Elliott war gerade auf Bewährung auf freiem Fuß, als er an einer Supermarktkasse in ein Glückslos investierte.

Prompt zog er den Hauptgewinn und konnte eine Millionen Dollar sein Eigen nennen. Zuerst stand der Gewinn jedoch auf der Kippe. Hatte Elliott doch gegen seine Bewärungsauflagen verstoßen, in dem er an einem Glücksspiel teilnahm. Medienberichten zufolge ließ der zuständige Richter aber Gnade vor Recht ergehen und erlaubte ihm, seine Million zu behalten.

Kommentar: Tja, manchmal muss man eben nur warten können. Oder anders ausgedrückt: Verbrechen lohnt sich nicht.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Dein Kommentar:

« QUENTIN TARANTINO: BRITNEY SPEARS soll mordende Stripperin spielen
» Video: Ein Tag im Leben eines DHL-Zustellers

Trackback-URL: