Online Magazin

Jessica Simpson will die Musik aufgeben

Jessica Simpson will möglicherweise ihre Karriere als Sängerin beenden. Die 25-Jährige möchte sich in Zukunft lieber der Schauspielerei widmen. Wie der Online-Dienst "digitalspy.co.uk" berichtet, sagte die Blondine vor kurzem: "Musik war immer meine Leidenschaft, aber ich muss sie nicht professionell betreiben. Das ist mir inzwischen nicht mehr so wichtig. Ich fühle, dass ich die Musik nicht als Karriere betreiben muss. Ich kann mich darin ausruhen und einfach sein."

Jessica Simpson: Noch nicht bereit für eine Hauptrolle

In der Schauspielerei hat Jessica Simpson aber noch einiges zu lernen. So verkündete sie vor kurzem selbst, dass sie noch nicht bereit für eine Hauptrolle sei. Dafür brauche sie noch viel mehr Erfahrung, so Simpson.

Derzeit dreht Jessica Simpson ihren zweiten Film. Wann "Employee Of The Month" in die Kinos kommt, ist aber noch nicht bekannt.

Ihr Debüt feierte Jessica Simpson im vergangenen Jahr mit einer Rolle in "Ein Duke kommt selten allein".

Kommentar

Vielleicht kann sie ja ab und zu die Schauspielerei mit ein wenig Musik verbinden. Die eine oder andere Badewannenszene wird sicher drin sein und die Fans nicht nur akustisch erfreuen.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading ... Loading ...

Weitere Artikel zum Thema:
Dein Kommentar:

« Jodie Marsh: Penis Fotos von all ihren Ex-Freunden
» Christina Aguilera lästert über jüngere Sängerin

Trackback-URL: