Online Magazin

Joachim Löw: Gegen Italien muss sich die Mannschaft deutlich steigern

Jogi Löw (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, dts Nachrichtenagentur

Foto: Jogi Löw (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, dts Nachrichtenagentur

Bundestrainer Jogi läuft erwartet von der deutschen Nationalmannschaft eine deutliche Leistungssteigerung. Italien sei ein wesentlich härterer Gegner als Griechenland.

Danzig (dts Nachrichtenagentur) – Bundestrainer Joachim Löw hat gegen Italien eine Leistungssteigerung der DFB-Elf gefordert. “Italien ist eine ganz andere Hausnummer als Griechenland”, sagte Löw am Dienstag auf der DFB-Pressekonferenz in Danzig. Das deutsche Team müsse den Italienern unbedingt den eigenen Rhythmus aufzwingen, so Löw weiter.

“Wir wollen agieren, nicht auf den Gegner reagieren”, forderte der Bundestrainer. Dafür steht ihm am Donnerstag der komplette Kader zur Verfügung.

Schweinsteiger ist einsatzbereit

Alle Spieler seien einsatzbereit, auch Bastian Schweinsteiger. Darüber hinaus sei auch Löw selbst vollkommen auf das anstehende Spiel konzentriert. “Das einzige was ich anstrebe, ist der Erfolg mit der Mannschaft”, machte der Bundestrainer gegenüber den Journalisten klar.

Auf iJournal haben wir Steckbriefe unserer EM-Stars bereit gestellt.

Das deutsche Team trifft am Donnerstag im Halbfinale der Euro 2012 auf Italien. Das Spiel beginnt um 20:45 Uhr im Stadion von Warschau.

Das schreiben Andere über Jogi Löw:

  • Der Westen: Warum Jogi Löw mit Marco Reus das richtige Händchen hatte
  • RP Online: Veröffentlichungen der Aufstellungen – Löws Suche nach dem Maulwurf
  • Yeev: Jogi Löw Pullover bei Strenesse – und bald auch im Museum
  • Wolfenstein: EM 2012: Schweinsteiger im Teamtraining – Qual der Wahl für Löw
  • Loomee-TV: Löw: “Die Zeit ist reif, gegen Italien zu gewinnen”

Sebastian Fiebiger (): Irgendwie gruselt mir vor den Italienern deutlich mehr als vor den Spaniern.

Die deutsche Elf hat alle Voraussetzungen, den Titel dieses Mal zu holen. Nur muss sie ihr Potential auch abrufen.

Und letztlich auch auf ein Quäntchen Glück hoffen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading ... Loading ...

Weitere Artikel zum Thema:
Dein Kommentar:

« Supertalent: Freut sich Dieter Bohlen auf Thomas Gottschalk?
» Apple-Nutzer zahlen mehr für Hotel-Übernachtungen

Trackback-URL: