zolanis
Online Magazin

Studie entlarvt Mythos: Männer denken nicht alle 7 Sekunden an Sex

US-Studie: Männer denken nicht alle sieben Sekunden an Sex

US-Studie: Männer denken nicht alle sieben Sekunden an Sex

Mansfield – Entgegen dem Mythos denken Männer nicht alle sieben Sekunden an Sex. Das ergab eine Studie von Wissenschaftlern der Ohio State University. Bei einer Untersuchung von rund 160 Studentinnen und 120 Studenten stellten die Forscher fest, dass Männer während des Tages zwar deutlich häufiger an Geschlechtsverkehr denken als Frauen, allerdings ebenfalls viel Zeit mit dem Nachsinnen über Schlafen und Essen verbringen.

Laut der Studie denken Männer im Durchschnitt 19 Mal an Sex, bei Frauen liegt der Wert bei zehn. Männer machen sich zudem 18 Mal am Tag Gedanken über Essen und elfmal über Schlafen. Bei Frauen liegen die entsprechenden Werte bei 15 und 8,5. [dts Nachrichtenagentur]


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
  • Sascha

    7 Sekunden oder 7 Minuten?

  • Sebastian (Redaktion)

    Sekunden sind es. Asche auf mein lichtes Haupt! Und danke für den Hinweis!

    Merke: Keine Headlines vor dem ersten Kaffee und nach dem ersten Bier editieren ;-)

  • Sebastian (Redaktion)

    Ähmmm… vielleicht koche ich gleich für Dich mit. Du hattest nämlich einen Buchstabendreher in Deiner URL. Ich habe das mal korrigiert.

    Nur für den Fall, dass Du nochmal mit dem gleichen Browser kommentierst ;-)

Dein Kommentar:

« Video: Optifog – Technologie gegen beschlagene Brillengläser
» Zeitung: Hacker attackieren offenbar Computer des Staates

Trackback-URL: