Online Magazin

Zeitung: Facebook plant riesigen Börsengang ab April 2012

Mark Zuckerberg (Foto: Facebook)

Mark Zuckerberg (Foto: Facebook)

Menlo Park – Das soziale Netzwerk Facebook plant einem Medienbericht zufolge einen Riesen-Börsengang ab dem April des kommenden Jahres. Wie das “Wall Street Journal” unter Berufung auf Firmenkreise schreibt, wolle das Internetunternehmen mit einer Bewertung von 100 Milliarden Dollar an die Börse gehen. Dies wäre die Marke über die schon seit Monaten spekuliert wird und mit der das soziale Netzwerk doppelt so viel wert wäre wie beispielsweise der PC-Hersteller Hewlett-Packard.

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg habe aber noch keine endgültige Entscheidung getroffen. Facebook erreichte im September 2011 nach eigenen Angaben rund 800 Millionen Mitglieder weltweit. [dts Nachrichtenagentur]

       
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading ... Loading ...

Weitere Artikel zum Thema:
Dein Kommentar:

« Studie entlarvt Mythos: Männer denken nicht alle 7 Sekunden an Sex
» Griechenland erhält neue Milliardenspritze der Euroländer

Trackback-URL: