Reise
Wohnen in Stuttgart – Vorteile & Nachteile

Stuttgart

Vorteile: Stolze Adressen wie Daimler, Porsche und Bosch, bei Technologie und Talent ganz weit vorne, die meisten Anmeldungen von Patenten pro Einwohner, niedrige Arbeitslosenquote, hausgemachte Spätzle und Maultaschen, südliches Flair zwischen Weinbergen, vielen Parks und Waldgebieten.

Nachteile: Als humorlos und geizig geltende Stuttgarter, viel Beton, Autos, Autos, Autos (und wenn man sie nicht sieht, hört man sie), die etwas eigentümlich schwäbisch aufgeräumte Tradition einer Kehrwoche.

Fazit: A bissle speziell, aber wahrlich kein Spießerkaff – trotz der nur 600.00 Einwohner. Eine brummende Industrie, eine niedrige Arbeistlosenquote, ein junges Publikum und viele schöne, liebenswürdige Eckchen machen Stuttgart fast schon zur weltstädtischen Metropole in der man gerne leben möchte.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:

« Wohnen in München – Vorteile & Nachteile
» Wohnen in Hamburg – Vorteile & Nachteile

Trackback-URL: