WLAN und mobile Daten automatisch an/aus
So hält Dein Smartphone Akku mehrere Tage

Gelegenheitsnutzer profitieren von Apps, die die mobile Datenverbindung und das WLAN des Smartphones automatisch an- und ausschalten.

Akku sparen mit Apps (Foto: Syda Productions | Shutterstock)

Akku sparen mit Apps (Foto: Syda Productions | Shutterstock)

Das Problem ist bekannt – moderne Smartphones wollen regelmäßig, meist sogar täglich an das Ladekabel. Ihr Stromhunger nervt vor allem Gelegenheitsnutzer, die sich Zeiten zurückwünschen, in denen der Nokia-Knochen mehr als eine Woche durchhielt.

ANZEIGEN

Datenverbindungen werden nur dann aktiviert, wenn man sie braucht

Wer nur ab und zu bei Bedarf das Internet auf seinem Smartphone nutzt und auf die ständige Echtzeit-Synchronisierung aller Dienste verzichten kann, findet in Apps zum automatischen Switching der Datenverbindungen eine passable Lösung. So schaltet etwa „WiFi/Data Auto Off|On“ die Datenverbindung sofort aus, wenn der Bildschirm des Smartphones ausgeht oder ausgeschaltet wird. Wird das Smartphone wieder aktiviert, werden die Verbindungen sofort wieder aufgebaut.

Der Kompromiss

Wer „halbwegs“ synchron bleiben will, findet mit „Auto Data“ eine App, die die Datenverbindungen bei ausgeschaltetem Bildschirm alternierend ein- und ausschaltet, um so mit Pausenzeiten den Akku zu schonen.

Die Apps

1 WiFi/Data Auto Off|On in Google Play
2 Auto Data in Google Play

Sebastian Fiebiger: Welche Tipps & Tricks kennst Du, um die Laufzeit Deines Smartphone-Akkus zu verlängern? Kommst Du mit einem Akku über den Tag oder musst Du wechseln oder nachladen? Welche Smartphone hast Du? Bist Du damit zufrieden? Schreib uns Deine Erfahrungen, Ergänzungen und Fragen – direkt unter diesem Artikel, in den Kommentaren. Du hilfst damit auch anderen Lesern.

1 Kommentar
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 51 Stimmen
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es erst 1 Kommentare. Schreib uns Deine Meinung!
  • 🕝 Anonymous

    Wenn mein smartphon über wlan läuft verbrauche ich dann trotzdem meinen simkartenspeichern

Dein Kommentar:

« Die dramatischen Folgen des Massentourismus
» Die 12 besten Tipps gegen Frühjahrsmüdigkeit

Trackback-URL: