Online Magazin

Euro

 

Eurokrise: Wirtschaftsexperten fordern Euro-Abwertung


Bekannte Wirtschaftsexperten fordern eine Abwertung des Euros zur Lösung der Staatsschuldenkrise. Die deutsche Abneigung ...

Finanzexperte: Kapitalflucht aus Eurozone, Sturm steht bevor


Der Pimco-Anlagestratege Thomas Kressin meint, eine Kapitalflucht aus dem Euro zu beobachten. Als Indiz dafür führt er ...

Max Otte: Euroaustritt Griechenlands wäre Vorbild für andere Krisenländer


Max Otte sieht einen Euroaustritt Griechenlands als Blaupause für andere Krisenländer. Eine große Gefahr geht nach Ansicht ...

IWF-Chefin Lagarde: In 3 Monaten ist es zu spät für den Euro


IWF-Chefin Lagarde sieht weniger als 3 Monate Zeit, um den Euro zu retten. Danach sei es zu spät für den Erhalt der Gemeinschaftswährung. ...

Euro

Euro: Wirtschaftsexperte warnt vor Inflation durch niedrigen Leitzins


Wirtschaftsexperte Thomas Straubhaar warnt vor einer Inflation des Euro durch einen zu niedrigen Leitzins. Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Direktor des Hamburger Instituts ...

Sarrazin: Deutschland darf Euro-Austritt nicht ausschließen


Sarrazin fordert, einen Euro-Austritt Deutschlands nicht kategorisch auszuschließen. Das schwäche die eigene Verhandlungsposition. Berlin – Der frühere SPD-Spitzenpolitiker ...

Euro-Rettungsschirm: Aufstockung auf 1 Billion Euro?


Der Europäische Stabilitätsmechanismus wird vermutlich weit über die bislang geplanten 500 Milliarden Euro aufgestockt. Man plant damit ein deutliches Zeichen in Richtung der Finanzmärkte ...

FDP-Finanzexperte: Griechenland hat im Euro keine Chance


Der FDP-Finanzexperte Frank Schäffler gibt Griechenland im Euro keine Chance. Er plädiert für einen harten Schuldenschnitt und einen Austritt auf der Eurozone. Ansonsten drohe ein ...

Eurokrise: Merkel und Sarkozy treffen sich in Berlin


Das deutsche-französische Führungsduo aus Angela Merkel und Nicolas Sarkozy scheint weiter die Politik in der aktuellen Schuldenkrise zu dominieren. Am Montag trifft man sich in Berlin, ...

IWF glaubt nicht an Rettung Griechenlands


Der IWF glaubt nicht an ein wirtschaftliches und finanzielles Comeback Griechenlands auf Basis der aktuell beschlossenen Maßnahmen. Man drängt auf eine höhere Beteiligung der privaten ...