Auto
Apollo: In 3 Sek. von 0 auf 100

Rassiger Thüringen-Export: Der Supersportler Apollo (Foto: Gumpert)

Eine kleine Sportwagenmanufaktur aus Thüringen baut einen der beeindruckensten deutschen Sportwagen – den Apollo. Der Namensgeber und Gründer der Altenburger Firma ist Roland Gumpert – langjähriger Manager bei Audi und Leiter der Audi Sport Abteilung. Derzeit besteht das Untenehmen aus 20-30 Mitarbeitern, die ab 2006 ist eine Jahresproduktion von 50 bis 100 Fahrzeugen planen.

Die Eckdaten des Apollo:

Karosserie: Monocoque-Sicherheitszelle mit Chrom-Molybdän-Rahmen
Motorleistung: 478 kW (650 PS)
Hubraum: 4.163 cm
Höchstgeschwindigkeit: max.360 km/h
Beschleunigung:0-100 km/h in 3,0s / 0-200 km/h in 8,9s
Basispreis: 230.000 EUR
Straßenzulassung: ja

Apollo – Sportwagen Fotos


Foto: Gumpert Sportwagen Manufaktur GmbH

Apollo – Sportwagen Fotos


Foto: Gumpert Sportwagen Manufaktur GmbH

Apollo – Sportwagen Fotos


Foto: Gumpert Sportwagen Manufaktur GmbH

Apollo – Sportwagen Fotos


Foto: Gumpert Sportwagen Manufaktur GmbH

Apollo – Sportwagen Fotos


Foto: Gumpert Sportwagen Manufaktur GmbH

Apollo – Sportwagen Fotos


Foto: Gumpert Sportwagen Manufaktur GmbH

Apollo – Sportwagen Fotos


Foto: Gumpert Sportwagen Manufaktur GmbH

Apollo – Sportwagen Fotos


Foto: Gumpert Sportwagen Manufaktur GmbH

Apollo – Sportwagen Fotos


Foto: Gumpert Sportwagen Manufaktur GmbH

Apollo – Sportwagen Fotos


Foto: Gumpert Sportwagen Manufaktur GmbH

Apollo – Sportwagen Fotos


Foto: Gumpert Sportwagen Manufaktur GmbH

Apollo – Sportwagen Fotos


Foto: Gumpert Sportwagen Manufaktur GmbH

Sebastian Fiebiger: Auf den nächsten Seiten könnt Ihr Euch selbst ein Bild vom Apollo machen. Schreibt uns doch, wie Euch der Racer gefällt! Das könnt Ihr gleich unter diesem Artikel oder im Forum machen. Das funktioniert auch ganz ohne lästige Anmeldung.

ANZEIGEN
Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 53 Stimmen
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:

« Sex zu Dritt – Männer lieben, Frauen hassen es
» Prostituierte, Syphillis, Inzucht – Hitlers Sexleben aufgedeckt

Trackback-URL: