• Home
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • A-Z

Welche Creme bei Entzündung? ▷ Style

Welche Creme hilft bei Entzündungen?

Welche Creme hilft bei Entzündungen? (Foto: Julija Sapic | Shutterstock)

Frage:

Ich habe seit drei Wochen ein kleines Kätzchen und bin auch superglücklich mit der kleinen Samtpfote. Allerdings hat sie mich beim Spiele versehentlich gekratzt und ausgerechnet im Gesicht erwischt.

Und zu allem Übel hat sich die Stelle jetzt auch noch leicht entzündet. Gibt es eine spezielle Creme, die ich verwenden kann, um die Wundheilung zu unterstützen und einer Narbenbildung vorzubeugen?

► zu den Antworten

Kommentare:
  • Vivi

    Es gibt jede Menge entzündungshemmende Salben. Aber eine spezielle Creme kenne ich nicht. Die Salben kriegst Du in der Apotheke. Neulich hatten sie sowas sogar bei ALDI. Ich weiss aber nicht, ob die zum Dauerangebot gehörten. Ganz bekannt ist zum Beispiel Arnika. Da schwören insbesondere die Menschen drauf, die Naturheilmittel bevorzugen.

    Speziell gegen Narben gibt es Contractubex als Gel oder Salbe. Das hat von den meisten Benutzern echt gute Noten bekommen, wenn es um die vorbeugende Behandlung gegen Narben geht. Allerdings sollte man damit warten, bis die Wunde geschlossen ist.

    Wenn sich Deine Katzenkratzer richtig böse entzünden, solltest Du das auf jeden Fall einem Arzt zeigen.

Dein Kommentar:
« Soll man die Ohren mit Wattestäbchen reinigen?
» Welcher Lichtschutzfaktor (LSR) ist richtig?