• Home
  • Lifestyle
  • Men
  • Tech
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • A-Z

Die aktuellen Corona-Zahlen für Potsdam ▷ Corona Zahlen

Coronazahlen Potsdam

Die aktuellen Corona-Zahlen für Potsdam

Corona Daten für den 25.11.2021:

Auch in Potsdam ist das Corona-Virus auf dem Vormarsch und es sind steigende Inzidenzen zu verzeichnen. Allerdings liegt die Stadt – was das Infektionsgeschehen angeht – deutlich unter dem Landesdurchschnitt und auch unter dem Bundesdurchschnitt.

  • 247 Neuinfektionen
  • 402,0 7-Tage Inzidenz
  • 39 COVID-19 Patienten
  • 10 Intensivpatienten
  • 3,99 Hospitalisierungsinzidenz (Land Brandenburg)
  • 0 Todesfälle

Lesezeit: 1 Minuten

Die Corona-Lage in Potsdam

Insgesamt wurden seit Beginn der Corona-Pandemie 10.580 Infektionen für die brandenburgische Landeshauptstadt gemeldet.

Die Inzidenz der Stadt Potsdam liegt mit 402,0 deutlich unter dem Landesdurchschnitt Brandenburgs von 655,7 und auch unterhalb der bundesweiten Inzidenz von 419,7.

Todesfälle: 251 Menschen sind in Potsdam seit Beginn der COVID-19-Pandemie in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben. Heute ist keine Person an den Folgen einer Coronavirus-Infektion gestorben.

Dein Kommentar:
« Familienministerin begrüßt EMA-Empfehlung für Kinder-Impfstoff
» DKG-Chef: Ungeimpfte Behandlungen nicht selbst zahlen lassen