Finanzen
Die neuen 5-Euro-Geldscheine – So sehen sie aus

Der neue 5-Euro-Schein (vorn)

Der neue 5-Euro-Schein (vorn)

Am 2. Mai 2013 ist es soweit – der neue 5-Euro-Schein wird als erster Schein einer neuen Serie von Banknoten eingeführt.

Die EZB will damit den technischen Fortschritten im Bereich der Banknotenherstellung Rechnung tragen. Immerhin sind die alten Euro-Scheine schon mehr als 10 Jahre alt.

Mehr Sicherheit

Die neue Euro-Banknoten sollen vor allem in Punkto Sicherheit verbessert worden sein. Dabei setzt man sowohl auf neue Sicherheitsmerkmale als auch auf der Verbesserung der bereits bestehenden. Ein auffälliges Merkmal ist die sogenannte Smaragd-Zahl, die ihre Farbe beim Kippen des Geldscheins von Smaragdgrün zu Tiefblau ändert und auf der sich außerdem ein Lichtbalken auf und ab bewegt. Am linken und rechten Rand der Banknote befinden sich kurze, erhabene Linien. Diese erleichtern vor allem Menschen mit Sehbehinderung die Unterscheidung der verschiedenen Stückelungen.

Weitere neue Banknoten folgen und die alten verschwinden

Ab dem 2. Mai 2013 wird die 5-€-Banknote als erste Stückelung der Europa-Serie in Umlauf gebracht. Die übrigen Stückelungen – 10 €, 20 €, 50 €, 100 €, 200 € und 500 € – werden in den nächsten Jahren in aufsteigender Reihenfolge eingeführt. Anfangs werden die beiden Euro-Banknotenserien parallel zueinander im Umlauf sein, dann wird die erste Serie nach und nach aus dem Verkehr gezogen und verliert letztlich den Status als gesetzliches Zahlungsmittel.

4 Kommentare
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,50 von 58 Stimmen
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es schon 4 Kommentare. Diskutiere mit!
  • 🕝 Anonymous

    Ich will aber nicht die Unterschrift von dem Draghi auf meinem Scheinen!

  • 🕝 Anonymous

    Schrecklich! Die sehen richtig schlimm aus…

  • 🕝 Anonymous

    Die fühlen sich an wie Monopolygeld. Meine Freundin dachte heute schon sie hätte falschgeld bekommen ;)

  • 🕝 Anonymous

    …ich habe mit dem neuen 5er meine Frau einkaufen geschickt. Bin jetzt aber beruhigt, dass „Er“ echt ist.

Dein Kommentar:
« One Night Stand Tipps – Wie geht es richtig?
» Mali – Sollte die Bundeswehr einen Kampfeinsatz wagen?