• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
HIV / AIDS Gefahr steigt

Sex ohne Kondom wieder in Mode

Kondom

Kondom (Foto: VadimGuzhva | Bigstock)

Die medizinischen Fortschritte in der Behandlung von HIV / AIDS verleiten viele Menschen offenbar zu riskanterem Sex. Ein tödlicher Irrtum.

Lesezeit: 1 Minuten

Während die neunziger Jahre die „Jahre des Kondoms“ waren, ist der Kondomumsatz schon seit 2000 im Sinkflug. Es wird wieder „ohne“ gepoppt. Die Folge: HIV-Infektionen in Deutschland nehmen deutlich zu. Offensichtlich ist AIDS in der öffentlichen Wahrnehmung gesunken – erste Forschungserfolge haben den Eindruck erweckt, AIDS wäre heilbar. Ein lebensgefährlicher Trugschluß! Auch andere sexuell übertragbare Krankheiten – wie etwa Syphilis oder Chlamydien – sind wieder auf dem Vormarsch.

No Angels – Engel gegen AIDS

Dabei sind die Aufklärungskampagnen eigentlich nicht zu übersehen. Erst kürzlich hat die deutsche AIDS-Hilfe eine Kampagne für junge Leute gestartet und dabei auf prominente Unterstützung gesetzt. Mit dabei – Ex-No-Angel Sandy. Sie selbst ist in den Zeiten von Aids aufgewachsen, spricht ganz offen über Verhütung – hat auch selbst schon einen HIV-Test gemacht. „Ich finde es wichtig, dass meine Generation dem Thema Aids mehr Aufmerksamkeit schenkt – damit sie reif genug sind, im Falle eines Falles auch Kondome zu benutzen.“

Wie haltet Ihr es mit Kondomen? Immer? Nur bei One Night Stands?

Wir freuen uns auf Eure Kommentare! Die könnt Ihr gleich unter diesem Artikel loswerden. Das funktioniert ganz ohne lästige Anmeldung.

Dein Kommentar:
« Tipps gegen Erkältung
» Unser Gehirn im Computer?