• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Lifestyle

Studie: Darüber lästert Deutschland

Lästern

Lästern ist ein Volkssport (Foto: sky_dog | Bigstock)

„Hast du schon gehört…?“. Egal, ob zu Hause oder am Arbeitsplatz – getratscht wird überall und jederzeit. Die Frauen galten dabei bisher als Meister des Traschhandwerks. Doch stimmt das überhaupt? Dieser und anderen Fragen aus der Welt der geflüsterten Worte ist die Frauenzeitschrift LISA in ihrer aktuelle Ausgabe auf den Grund gegangen. Wir haben die Ergebnisse für Euch zusammengestellt.

Tratschen Frauen mehr als Männer?

Ja. Aber der Vorsprung ist knapp. Tratschen ist ein Massensport in Deutschland. 83 Prozent der Frauen und 82 Prozent der Männer tun es.

Worüber wird am meisten getratscht?

Gemeinsame Bekannte sind das Lieblingsopfer der Lästereien. Die Männer haben sich dabei auf das Liebesleben spezialisiert (13%) und Frauen lästern am liebsten über Frisur, Figur und Kleidung (15%) ab.

Noch mehr Fakten übers Tratschen

Natürlich. Die Prominenten werden von einem Drittel der Befragten unter Verbalbeschuß genommen. Dabei sind die Frauen deutlich in Führung.

Und wenn es einen selbst erwischt?

Nur 8 Prozent finden das gar nicht lustig. Die überwiegende Mehrheit (52%) nimmt es gelassen, weil sie selbst auch Tratscher ist. Dabei scheint das Getratsche allgemein nicht sonderlich dezent zu sein – denn 60 Prozent der Befragten haben schon Traschereien über sich selbst bemerkt.

Tut Ihr es auch? Macht´s Spaß? Über wen zieht Ihr am liebsten her?

Schreibt Eure Meinung ins Kommentarsystem. Das findet Ihr gleich unter diesem Artikel und es funktioniert ganz ohne lästige Anmeldung.

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Stilvoll Sitzen: Das sind die Stuhltrends 2017
» Lastminute Geschenkideen