• Home
  • Lifestyle
  • Men
  • Tech
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • A-Z

Die besten Kinofilme der Woche ▷ Film

Kino

Kino (Foto: Dean Drobot | Bigstock)

Die besten Kinostarts der Woche in der Kurzvorstellung:

Ziemlich beste Freunde – eine französische Komödie über einen querschnittsgelähmten Adligen, der von einem Vorstadtproll zurück ins Leben geholt wird. Amüsant und Herzerweichend.

Huhn mit Pflaumen – nach einer Vorlage von Marjane Satrapi, der Autorin von „Persepolis“. Learning: Das Leben ist ein Seufzer!

Jonas – Christian Ulmen geht zurück in die Schule. Lustiger Mix aus Doku und Komödie. Amüsant für Alle, die Schule geliebt oder gehasst haben.


Redaktion


„Ziemlich beste Freunde“ und „Jonas“ werde ich mir anschauen. Aber auf DVD. Aufgrund des Genres besteht da keine Not für die „große Leinwand“. Zu „Huhn mit Pflaumen“ finde ich – genau wie zu Persepolis – keinen Zugang.

Das schreiben Andere zu den Filmen:

  • scheloske.net – Marc hat eine ausführliche Kritik zu „Ziemlich beste Freunde“ verfasst.
  • Getidan – Peter hat offenbar mehr Zugang zu dem Genre als ich und bringt eine ausführliche Besprechung von „Huhn mit Pflaumen“.
« Wie beschleunigen wir unsere Blogs?
» Leonardo DiCaprio spielt schwulen Mathematiker