Film
Gamer: Der neue Film der Crank-Macher

Was passiert, wenn man eine Dosis Matrix, eine Priese Gladiator und 1-2 Esslöffel Counter Strike mit einander vermischt und gut umrührt? Das können Actionfans jetzt auf DVD und Blu-Ray herausfinden. Die „Crank“-Macher Mark Neveldine und Brian Taylor präsentieren mit „Gamer“ ihr neustes filmisches Werk und zeichnen eine wenig menschliche Version unserer Zukunft.

ANZEIGEN

Gamer (Foto: Universal)

Gamer (Foto: Universal)

Inhalt

Dem Milliardär Ken Castle ist es gelungen, das menschliche Bewusstsein mit Computern zu vernetzen. Castle nutzt diese Technologie für äußerst zweifelhafte Unterhaltung.

„Society“ – eine Art „Second Life mit echten Menschen“ – ermöglicht es dem Spieler, die Kontrolle über einen echten Menschen zu übernehmen und mit diesem fremden Körper seine heimlichen Gelüste auszuleben.

Noch härter geht es in „Slayer“ zur Sache. Der Ego-Shooter mit setzt auf Sträflinge als Spielfiguren. Zum Tode verurteilte Gefangene müssen sich auf einem realen Schlachtfeld behaupten – allerdings ohne eigene Kontrolle über ihren Körper. Gesteuert werden die „Slayer“ von einem „Gamer“, der am heimischen Computer die Metzelorgie dirigiert.

Und in genau diesem Spiel ist Sträfling John Kabel – bzw. sein Gamer Simon – sehr erfolgreich. Er steht kurz davor, die magische Grenze von 30 „überlebten“ Spielen zu knacken. Damit winkt ihm die Freiheit. Wenn da nicht …

Besetzung

Der Streifen ist bis in die Nebenrollen top-besetzt: Gerard Butler („300“) spielt Cyberheld John Kabel, während Michael C. Hall („Dexter“) die Rolle des fies-genialen Milliardärs Ken Castle übernommen hat. Ebenfalls verpflichtet wurden Amber Valletta („Transporter – The Mission“), Kyra Sedgwick („The Closer“), Zoe Bell („Death Proof – Todsicher“), Milo Ventimiglia („Heroes“), John Leguizamo („Kurzer Prozess – Righteous Kill“) und Chris ‘Ludacris’ Bridges („L.A. Crash“).

Gamer ist auf DVD und Blu-Ray erhältlich.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:

« Fußball WM 2010: Viertelfinale Deutschland gegen Argentinien – wie stehen die Chancen?
» Fußball WM: Halbfinale Deutschland gegen Spanien – Die Chancen

Trackback-URL: