• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

1. Bundesliga: Mainz und Union trennen sich torlos ▷ Nachrichten 14.08.2022

Paul Jaeckel (Union Berlin), über dts Nachrichtenagentur

Foto: Paul Jaeckel (Union Berlin), über dts Nachrichtenagentur

Mainz (dts Nachrichtenagentur) – Im ersten Sonntagsspiel des zweiten Bundesliga-Spieltags haben sich der 1. FSV Mainz 05 und Union Berlin torlos getrennt. Schon im ersten Durchgang kam auf beiden Seiten nur selten Gefahr auf. Die Teams begegneten sich auf Augenhöhe, wobei das Remis zur Pause leistungsgerecht war.

Auch nach dem Seitenwechsel entwickelten beide Mannschaften nur wenig Zug zum Tor. Mainz hatte zwar etwas mehr Spielanteile, konnte daraus aber nichts machen. Auch in der Schlussphase gab es kaum neue Impulse, sodass es bei der Punkteteilung blieb. Für Mainz geht es am Samstag in Augsburg weiter, Union ist am gleichen Tag gegen RB Leipzig gefordert.

14.08.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« KMK-Präsidentin beklagt “Ungereimtheiten” im Infektionsschutzgesetz
» Günter Wallraff: Rushdie-Attentat soll Islamkritiker einschüchtern