• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

15-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall in Schleswig-Holstein ▷ Nachrichten 08.08.2019

Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur

Lübeck (dts Nachrichtenagentur) – Auf einer Landesstraße im schleswig-holsteinischen Kreis Herzogtum Lauenburg ist in der Nacht zum Donnerstag eine 15-Jährige nach einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der 22-jährige Fahrer eines Pkw war im Bereich einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit der Beifahrerseite gegen einen Baum geschleudert, teilte die Polizei mit. Die 15-jährige Beifahrerin wurde lebensgefährlich verletzt und starb wenig später in einem Krankenhaus.

Zur Klärung der Unfallursache stellte die Polizei den Unfallwagen sicher. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten bei dem 22-Jährigen Atemalkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Wert von 0,6 Promille. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verdachts der fahrlässigen Tötung wurde eingeleitet. Die Landesstraße blieb für die Bergungs- und Rettungsmaßnahmen zwei Stunden gesperrt.

18.01.2023 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Rentenversicherung schließt Bauarbeiten in Berlin ab
» Charles M. Huber macht CDU nach Parteiaustritt schwere Vorwürfe