• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Allianz will nach Hedgefonds-Skandal Organisationsstruktur ändern ▷ Nachrichten 29.09.2022

Allianz-Zentrale, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Allianz-Zentrale, über dts Nachrichtenagentur

München (dts Nachrichtenagentur) – Nach einem Skandal rund um die Investmentgesellschaft Allianz Global Investors will die Allianz ihre Compliance-Struktur neu regeln. “Wir haben uns dazu entschieden, unsere Organisationsstruktur zu vereinfachen und neu auszurichten”, sagte Allianz-Chef Oliver Bäte dem “Handelsblatt” (Freitagsausgabe). “In diesem Zuge bündeln wir unsere sogenannten Safeguarding-Funktionen – die Bereiche Risk, Recht und Compliance – neben unseren Finanzteams bei unserem Chief Financial Officer.”

So wolle man “die relevanten Fähigkeiten” konzentrieren und damit die Wirkung dieser Funktionen weiter verstärken, sagte Bäte.

29.09.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Habeck will bei Gaspreisbremse “Grundbedarf” subventionieren
» Scholz verteidigt neue Schuldenaufnahme