• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Baden-Württembergs SPD-Chef Schmid: Steinbrück "geeigneter Kanzlerkandidat" ▷ Nachrichten 24.10.2011

Berlin – In der innerparteilichen Debatte über den sozialdemokratischen Herausforderer von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2013 hat der baden-württembergische SPD-Landesvorsitzende Nils Schmid eine deutliche Präferenz für den früheren Bundesfinanzminister Peer Steinbrück erkennen lassen. Schmid, der zugleich Landesfinanzminister in Stuttgart ist, sagte der Online-Ausgabe der “Bild-Zeitung”: “Ich halte Peer Steinbrück für einen sehr geeigneten Kanzlerkandidaten.” Der baden-württembergische SPD-Landeschef räumte zugleich ein: “Aber wann wer zum Kanzlerkandidaten ernannt wird, entscheidet die Partei zur gegebenen Zeit.”

[dts Nachrichtenagentur]

22.12.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Euro-Rettungsschirm: SPD verlangt von Merkel Kanzlermehrheit
» Widerstand in der Unionsfraktion gegen Euro-Hebel