• Home
  • Magazin
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Bericht: Grüne bereit zu Streckbetrieb für zwei Kernkraftwerke ▷ Nachrichten 03.09.2022

Atomkraftwerk, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Atomkraftwerk, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Grünen sind offenbar bereit, einem Streckbetrieb von Kernkraftwerken über den Jahreswechsel hinaus zuzustimmen. Beim Treffen des Koalitionsausschusses am Samstag soll das Thema behandelt und der Widerstand gegen längere Laufzeiten aufgegeben werden, schreibt die “Bild” (Samstagausgabe) unter Berufung auf Koalitionskreise. Bislang waren die Grünen strikt gegen längere Laufzeiten.

Das entscheidende Gespräch für den Kurswechsel soll demnach am vergangenen Donnerstag stattgefunden haben. In einer internen Telefonschalte sollen die Grünen-Vorsitzenden Ricarda Lang und Omid Nouripour darauf gedrungen haben, einen möglichen Streckbetrieb mit dem 3. Entlastungspaket zu verhandeln. Wie die “Bild” weiter schreibt, wollen die Grünen allerdings nur die beiden Meiler Isar 2 und Neckarwestheim 2 einige Monate länger am Netz lassen. Der Meiler Emsland soll wie geplant zu Silvester abgeschaltet werden.

03.09.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Bahn muss wegen Betonschwellen Dutzende Strecken sperren
» 12 von 16 Bundesländern stoppen Erstaufnahme von Flüchtlingen