• Home
  • Magazin
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

CDU-Politiker Bosbach: Schulz-Euphorie wird schnell abebben ▷ Nachrichten 13.02.2017

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach fordert die SPD dazu auf, schnellstmöglich mit Inhalten in den Wahlkampf zu starten: “Wir werden schnell feststellen, dass Martin Schulz nicht damit durchkommt über Monate hinweg nur zu erklären, was falsch läuft und, was geändert werden müsste”, sagte er in der “Bild”-Sendung “Die richtigen Fragen” (Montag). Wäre nicht Martin Schulz, sondern Olaf Scholz für die SPD angetreten, wären die Umfragen gleichermaßen euphorisch, so Bosbach. Das werde aber in ein paar Tagen wieder nachlassen.

Die CDU stehe fest hinter ihrer Kandidatin Angela Merkel. “Mit keinem anderen Kandidaten, mit keiner anderen Kandidatin, hätten wir bei der Bundestagswahl bessere Chancen als mit Angela Merkel”, sagte Bosbach.

Deine Meinung?

14.08.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Steinmeier will Twitter nicht so nutzen wie Trump
» Bundesregierung rechnet mit Auftritt von Erdogan in Deutschland