• Home
  • Magazin
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

DAX hält sich am Mittag im Plus – Ölpreis sinkt deutlich ▷ Nachrichten 20.07.2022

Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Der DAX hat sich am Mittwoch nach einem freundlichen Start bis zum Mittag im grünen Bereich gehalten. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit rund 13.350 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,3 Prozent gegenüber dem Handelsschluss am Vortag.

Im bisherigen Handelsverlauf war der DAX allerdings kurzzeitig ins Minus gerutscht, er konnte sich aber schnell wieder erholen. Die Aktien von Hellofresh standen mit starken Gewinnen an der Spitze der Kursliste. Der Nikkei-Index hatte zuletzt kräftig zugelegt und mit einem Stand von 27.680,26 Punkten geschlossen (+2,67 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochmittag etwas stärker. Ein Euro kostete 1,0237 US-Dollar (+0,1 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,9768 Euro zu haben. Der Ölpreis sank unterdessen deutlich: Ein Fass der Nordsee-Sorte Brent kostete gegen 12 Uhr deutscher Zeit 105,70 US-Dollar. Das waren 1,69 Dollar oder 1,6 Prozent weniger als am Schluss des vorherigen Handelstags.

20.07.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« EU-Kommission will Mitgliedstaaten im Notfall zum Gassparen zwingen
» EU will Mitgliedstaaten im Notfall zum Gassparen zwingen