• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

DAX startet im Plus – Konjunkturdaten erwartet ▷ Nachrichten 29.08.2019

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Donnerstag zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.745 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,4 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag.

An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Infineon, Henkel und Siemens. Die Aktien von Continental, der Deutschen Bank und von Fresenius Medical Care rangieren gegenwärtig am Ende der Liste. Im Blickfeld der Anleger liegen am Donnerstag mehrere Konjunkturdaten. Unter anderem wird die Bundesagentur für Arbeit am Vormittag Arbeitslosenzahlen für den Monat August bekannt geben. Am Nachmittag wird das Statistische Bundesamt (Destatis) vorläufige Ergebnisse zum Verbraucherpreisindex für den aktuellen Monat veröffentlichen.

17.01.2023 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Forstwirtschaftsrat verlangt Soforthilfe zur Rettung der Wälder
» Arbeitslosenzahl im August gesunken