• Home
  • Magazin
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

FDP: EU-Kommission muss neue Vorschläge zu Waffenlieferungen machen ▷ Nachrichten 14.09.2022

Panzer auf Lkw, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Panzer auf Lkw, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Vor ihrer Rede zur Lage der Europäischen Union an diesem Mittwoch hat die FDP die EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen aufgefordert, die Militärhilfe für die Ukraine aufzustocken. “In dieser entscheidenden Phase des Krieges ist es von überragender Bedeutung, dass wir als Europäer nicht nachlassen in diesem Engagement”, sagte FDP-Generalsekretär Bijan Djir-Sarai dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Mittwochausgaben). “Ich erwarte daher, dass die Kommissionspräsidentin in ihrer Rede neue Vorschläge macht, wie Kiew jetzt schnell, konkret und noch gezielter unterstützt werden kann – auch in puncto Waffenlieferungen”, sagte Djir-Sarai.

Außerdem solle die EU “zügig die von der Ukraine jetzt schon benötigten Wiederaufbauprogramme auf den Weg bringen”.

14.09.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Union dringt wegen Schweizer Endlager-Plänen auf Vorsorge
» Grünen-Fraktionschefin gegen “Zögerlichkeit” bei Waffenlieferungen