• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Gabriel: Person Steinmeier hat überzeugt ▷ Nachrichten 14.11.2016

Sigmar Gabriel

Sigmar Gabriel (Foto: Emmanuele Contini / Shutterstock)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – SPD-Chef Sigmar Gabriel hat die Verständigung der Union auf eine Unterstützung des Bundesaußenministers bei einer Kandidatur für das Bundespräsidentenamt begrüßt: Die Person Frank-Walter Steinmeier habe überzeugt, sagte Gabriel am Montag in Berlin. Er freue sich, dass man sich auf den Mann geeinigt habe, den die Bevölkerung für besonders geeignet halte. Das sei ein “wichtiges Signal in schwieriger Zeit”.

Für den Mittwoch sei eine gemeinsame Vorstellung Steinmeiers mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und CSU-Chef Horst Seehofer geplant. Die Spitzen der Großen Koalition waren zuletzt mehrfach zusammengekommen, um einen gemeinsamen Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten zu finden. Gabriel hatte Steinmeier bereits vor mehreren Wochen vorgeschlagen, die Unionsparteien hatten mit ihrer Zustimmung jedoch lange gezögert. Am Montag erklärte Seehofer in München: “Wir sind uns einig, CDU und CSU. Das ist wichtig.”

Deine Meinung?

09.12.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Medien: CDU unterstützt Bundespräsidenten-Kandidatur von Steinmeier
» Vermögensteuer: SPD und Linke begrüßen Kretschmann-Niederlage bei Grünen-Parteitag