• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Grünen-Chef Özdemir relativiert Ergebnis des türkischen Referendums ▷ Nachrichten 17.04.2017

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Grünen-Chef Cem Özdemir hat das Ergebnis des türkischen Referendums relativiert. Die knappe Zustimmung habe der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan nur durch massive Unterdrückung der Opposition, Aus- und Gleichschaltung der Presse sowie das Aufreißen tiefer Gräben in der Gesellschaft erreicht, schreibt Özdemir in einem Gastbeitrag für die “Bild” (Dienstag). “So gesehen kann das Ergebnis weder als frei demokratische Zustimmung noch als ein politischer Erfolg für ihn gewertet werden”, so der Grünen-Chef.

“Freie Wahlen ohne Gewalt, Unterdrückung und unfaire Methoden kann er schon seit einiger Zeit nicht mehr gewinnen.”

Deine Meinung?

13.10.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Merkel und Gabriel: Ausgang des Türkei-Referendums zeigt tiefe Spaltung
» Deutsche Außenpolitiker sehen türkische EU-Perspektive schwinden