• Home
  • Magazin
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Grünen-Parteitag in Bielefeld gestartet ▷ Nachrichten 15.11.2019

Grünen-Parteitag, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Grünen-Parteitag, über dts Nachrichtenagentur

Bielefeld (dts Nachrichtenagentur) – Der Bundesparteitag der Grünen, bei dem unter anderem die Neuwahl des Bundesvorstands ansteht, hat begonnen. In seiner Rede zur Eröffnung des Parteitages betonte Grünen-Chef Robert Habeck die Bereitschaft der Grünen, auf Bundesebene zu regieren und benannte die aus seiner Sicht großen politischen Herausforderungen für Deutschland. Die Grünen hätten einen Vertrauensvorschuss erhalten, jetzt gelte es diesen einzulösen, sagte Habeck am Freitagabend in Bielefeld.

In diesem Sinne sei das Motto des Parteitages “aus Hoffnung Wirklichkeit machen”. Als politische Herausforderungen nannte der Grünen-Chef unter anderem den Rechtsruck in Europa, den Klimawandel und den wachsenden Antisemitismus in Deutschland. In mehreren Leitanträgen, die auf dem Parteitag diskutiert werden sollen, wollen die Grünen unter anderem die digitale Wirtschaft einer europäischen Aufsicht unterstellen. Zudem fordert die Grünen-Spitze unter anderem, dass für mehr Klimaschutz ab 2030 nur noch emissionsfreie Autos neu zugelassen werden. Am Samstag stellen sich die Grünen-Parteichefs Habeck und Annalena Baerbock zur Wiederwahl.

18.08.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Altmaier bleibt bei Bauverboten für Windkraftanlagen hart
» Scholz will Ehrenamt finanziell mehr belohnen