• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Grünen-Politiker Beck begrüßt SPD-Entscheidung für Steinbrück ▷ Nachrichten 29.09.2012

Berlin – Der Parlamentarische Geschäftsführer der Grünen im Bundestag, Volker Beck, hat die Kür von Peer Steinbrück zum SPD-Kanzlerkandidaten begrüßt. “Mit der Entscheidung der SPD hat der Kampf um das Kanzleramt und um die Ablösung von Schwarz-Gelb durch Rot-Grün begonnen”, sagte Beck dem “Kölner Stadt-Anzeiger” (Samstagausgabe). “Das ist gut so.” “Mit starken Grünen hat Steinbrück eine reale Chance, Kanzler zu werden. Jetzt müssen beide Parteien eigenständig für eine Ablösung von Merkels Chaostruppe kämpfen”, erklärte der Grünen-Politiker.

[dts Nachrichtenagentur]

14.12.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« FDP-Politiker Kubicki: Festlegung auf Steinbrück "sehr kluge Entscheidung"
» Kauder: Wiederwahl Merkels durch Kandidatur von Steinbrück nicht gefährdet