• Home
  • Magazin
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Habeck fordert Kohleausstieg bis 2030 ▷ Nachrichten 21.07.2019

Robert Habeck, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Robert Habeck, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Grünen-Chef Robert Habeck hat sich für einen schnelleren Kohleausstieg bis 2030 ausgesprochen. “2038 wäre zu spät, um die Pariser Klimaschutzziele und die deutschen Verpflichtungen einzuhalten. Wichtig ist, dass wir jetzt loslegen”, sagte Habeck dem ZDF im sogenannten Sommerinterview.

Wie schnell schalten wir die ersten Kraftwerke ab?

“Die entscheidende Frage ist, wie schnell schalten wir die ersten Kraftwerke ab. Und dann wird man auf dem Pfad überprüfen müssen, ob man schneller sein kann. Eigentlich sollten wir 2030 raus sein aus der Kohle”, so der Grünen-Chef.

13.07.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« US-Handelsstreit mit EU: Altmaier zu Zugeständnissen bereit
» SPD lehnt Altmaiers Zoll-Angebot an USA ab