• Home
  • Magazin
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Hayali: "Ich kann unsere Nationalhymne vorwärts wie rückwärts" ▷ Nachrichten 17.07.2016

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die ZDF-Moderatorin Dunja Hayali fühlt sich beim Fußball als Patriotin. “Ich kann nicht gut stolz auf mich selbst sein oder auf ein Land”, sagte Hayali in einem Interview mit dem Blatt “Bild am Sonntag”. “Aber wenn es um Fußball geht, dann sitze ich da schon im Trikot, stehe bei der Deutschlandhymne auf und singe mit. Ich kann unsere Nationalhymne vorwärts wie rückwärts.”

Ihr entspanntes Verhältnis zu Deutschland-Symbolen führt sie auch auf ihre Herkunft zurück: “Vielleicht bin ich da auch deshalb unverkrampft, weil meine Eltern keine deutsche Vergangenheit haben. Ich habe keine Großeltern, die im Nationalsozialismus auf der einen oder anderen Seite standen.” Hayali wurde als Tochter irakischer Eltern 1974 in Datteln im Ruhrgebiet geboren.

07.07.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« BND geht massiv Personal verloren
» Altmaier sieht Flüchtlingsabkommen nicht in Gefahr