• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Infratest: Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Union und SPD ▷ Nachrichten 09.03.2017

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In der Sonntagsfrage von Infratest dimap im Auftrag der ARD-“Tagesthemen” kommt die Union auf 32 Prozent (-2 im Vergleich zum Vormonat): Die SPD erreicht im “Deutschlandtrend” 31 Prozent (+3). Die Linke und die Grünen liegen unverändert bei jeweils acht Prozent. Die FDP bleibt bei sechs Prozent und die AfD kommt auf elf Prozent (-1).

Auf Platz eins der Liste der beliebten Politiker liegt aktuell Finanzminister Wolfgang Schäuble mit 65 Prozent Zustimmung (+3). Bundeskanzlerin Angela Merkel legt um fünf Punkte zu und kommt auf 60 Prozent Zustimmung. Das ist ihr bester Wert seit September 2015. Mit der Arbeit von Innenminister Thomas de Maizière sind 54 Prozent zufrieden bzw. sehr zufrieden (+4). Der designierte SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz erreicht 52 Prozent Zustimmung (-3). Merkel liegt in der Politikerzufriedenheit damit wieder vor ihrem Kontrahenten Schulz.

Deine Meinung?

08.12.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Emnid-Umfrage: Mehrheit gegen Erdogan-Auftritte in Deutschland
» Schulz hofft auf mehrere TV-Duelle mit Merkel