• Home
  • Magazin
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Klimaaktivistin Neubauer fordert von Grünen mehr Entschlossenheit ▷ Nachrichten 31.03.2019

Luisa Neubauer, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Luisa Neubauer, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Klimaschutzaktivistin Luisa Neubauer, eine der Hauptorganisatorinnen der Schülerproteste “Fridays for Future” in Deutschland und Mitstreiterin der Schwedin Greta Thunberg, hat die Grünen zu einer konsequenteren Klimaschutzpolitik aufgefordert. “Die Grünen brauchen ein Parteiprogramm, das kompatibel ist mit dem Pariser Klimaschutzabkommen und das sich daran orientiert”, sagte sie dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Montagsausgaben). “Das ist gerade nicht der Fall.”

Konkret bedeute dies, dass man “von Emissionsgrenzen und wirklich radikalen Emissionsreduktionen reden” müsse, sagte Neubauer. “Und wir reden davon, dass man sich davon lösen muss, mit kleinen Justierungen aus diesem Klima-Chaos rauszukommen. Dazu brauchen die Grünen ein Programm und eine Sprache, um das in aller Klarheit und aller Ehrlichkeit auszudrücken.” Was die Grünen derzeit dazu anböten, sei nicht konkret und nicht deutlich genug, sagte die 22-jährige Studentin, die selbst Mitglied der Grünen ist.

Deine Meinung?

26.06.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Scheuer will Anteil von Elektroautos mit Förderprogramm erhöhen
» Gericht erlaubt Özdemir Warnung vor Erdogans “bewaffnetem Arm”