• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Kretschmann: Wer außer Merkel soll Europa zusammenhalten? ▷ Schwarz-Grüne Liebeserklärung 15.01.2017

Angela Merkel (Foto: 360b / Shutterstock)

Angela Merkel (Foto: 360b / Shutterstock)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hält Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) für unverzichtbar. “In der europäischen Krise ist Angela Merkel ein Stabilitätsanker. Wir brauchen sie als erfahrene Krisenmanagerin”, sagte der Grünen-Politiker im Interview mit dem “Tagesspiegel” (Sonntagausgabe).

Wer sonst soll Europa zusammenhalten?

Selbst bei den europäischen Regierungschefs, die mit ihrem Kurs nicht einverstanden seien, genieße Merkel Autorität und Ansehen. “Wer sonst sollte Europa in so einer Situation zusammenhalten?”, sagte Kretschmann. Die Kanzlerin habe ihre Linie in der Flüchtlingspolitik nicht verrraten, sagte er weiter. “Im Gegenteil. Sie verteidigt ihren Kurs auch gegen Widerstand in den eigenen Reihen. Dabei hat sie meine volle Unterstützung”, sagte Kretschmann. Deutschland habe im letzten Jahr fast zwei Drittel der Flüchtlinge in Europa aufgenommen. “Wir sind das weltoffenste und liberalste Land der Welt.”

Kommentar

Redaktion
Sebastian Fiebiger (46)
Journalist: Politik, Medizin, Finanzen

Auch wenn ich DIESES Statement – gerade in Hinblick auf das europäische Krisenmanagement – nur unterstützen kann, ist es schon lustig “Irrläufer” wie Kretschmann zu beobachten, deren politische Haltung so überhaupt nicht zur eigenen Parteilinie passen.

Merkel selbst, Boris Palmer, Thilo Sarrazin, Sahra Wagenknecht und die gerade erst “vertriebene” Erika Steinbach sind andere Beispiele dafür.

Deine Meinung?

30.10.2022 1 Kommentar
Kommentare:
  • Claudia

    Wieso soll ausgerechnet Merkel Europa zusammenhalten ?
    Dass sie versucht, auch den übrigen EU-Ländern ihren “Flüchtlings”-Politik aufzuzwingen, hat Deutschland in Europa isoliert und wesentlich zum Brexit beigetragen !
    Ich finde die Schleimerei von Herrn Kretschmann peinlich, er will meiner Ansicht nach damit signalisieren, dass die Grünen bereit sind mit der CDU zu koalieren.
    Wie tief sind die Grünen gesunken !

Dein Kommentar:
« Kretschmann: Brauchen Merkel als “erfahrene Krisenmanagerin”
» Türkei: Parlament stimmt Verfassungsreform in erster Runde zu