• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Lindner: Corona-Bonds nicht vom Tisch ▷ Nachrichten 10.04.2020

Christian Lindner, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Christian Lindner, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach der Einigung auf ein europäisches Rettungspaket hat der FDP-Vorsitzende Christian Lindner davor gewarnt, zu einem späteren Zeitpunkt doch noch sogenannte Corona-Bonds einzuführen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) müsse “hier standhaft bleiben, denn das Thema ist nicht vom Tisch”, sagte Lindner den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagsausgaben). Eine Vergemeinschaftung von Schulden in der EU bleibe “auch in der Coronakrise der falsche Weg. Deutschland würde haften, hätte aber keinen Einfluss auf die Haushaltspolitik anderer Länder”, so der FDP-Chef weiter.

Stattdessen sprach er sich für “medizinische Nothilfe” auf europäischer Ebene aus. “Dort ist schnelles Handeln gefragt. Lange Grundsatzdebatten über unnötige Corona-Bonds verzögern dagegen den Weg aus der Krise nur”, sagte Lindner.

25.11.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Aloe Vera
» Bundesregierung ringt um Folgen-Abschätzung durch Kohleausstieg