• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Medien: Türkischer Ministerpräsident Davutoglu erwägt Rücktritt ▷ Nachrichten 04.05.2016

Ankara (dts Nachrichtenagentur) – Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu denkt türksichen Medienberichten zufolge über einen Rücktritt nach. Endgültig habe er sich jedoch noch nicht entschieden, berichtet unter anderem die Zeitung “Hürriyet”. Hintergrund sei ein Machtkampf zwischen dem AKP-Vorsitzenden Davutoglu und dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan.

Dabei gehe es unter anderem um eine in der vergangenen Woche von der AKP-Führung beschlossene Einschränkung der Befugnisse des Vorsitzenden gegen den Willen Davutoglus. Für den Mittwochabend ist offenbar ein Treffen von Davutoglu und Erdogan geplant. Davutoglu ist seit 2014 Ministerpräsident der Türkei.

19.10.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« SPD-Vize Schäfer-Gumbel unterstützt Böhmermann gegen Merkel
» Spahn: Union soll mit Merkel an der Spitze in die Bundestagswahl ziehen