• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Merkel betrachtet deutsch-tschechische Beziehungen als sehr gut ▷ Nachrichten 31.03.2012

Angela Merkel

Angela Merkel (Foto: 360b / Shutterstock)

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) betrachtet die deutsch-tschechischen Beziehungen als sehr gut. Natürlich seien immer wieder auch schwierige Themen aufzuarbeiten gewesen, sagte Merkel in ihrem am Samstag veröffentlichten Video-Podcast. “Aber wir haben den Blick immer wieder nach vorne gerichtet.”

Auch innerhalb der Europäischen Union würden beiden Staaten sehr eng zusammenarbeiten. Am Dienstag reist die Bundeskanzlerin nach Prag, wo sie mit dem tschechischen Präsidenten Václav Klaus und Ministerpräsident Petr Nečas zusammentrifft. Gemeinsam mit Nečas wird sie mit Studenten der Karls-Universität über die künftige Gestalt Europas diskutieren. Die Bundeskanzlerin gab sich zudem als Liebhaberin der Musik Dvořáks und Smetanas zu erkennen. Aus ihrer Zeit an der tschechischen Akademie der Wissenschaften habe sie “eine sehr gute Erinnerung an Prag – an diese wunderschöne Stadt”. “Und deshalb freue ich mich natürlich ganz besonders, auch dahin wieder einmal zurückzukehren”, sagt Merkel. [dts Nachrichtenagentur]

08.11.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Harter Winter: Putin verspricht Tadschikistan humanitäre Hilfe
» Syrien-Konferenz: Türkei fordert entschlossenes Vorgehen gegen Assad