• Home
  • Magazin
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Merkel: Brexit-Verhandlungen bis November “finalisieren” ▷ Nachrichten 20.09.2018

Big Ben, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Big Ben, über dts Nachrichtenagentur

Salzburg (dts Nachrichtenagentur) – Die Brexit-Verhandlungen sollen nach Ansicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) innerhalb der nächsten Wochen so gut wie abgeschlossen werden. “Es ist heute deutlich geworden, dass wir bis Oktober substanzielle Fortschritte brauchen”, sagte Merkel am Donnerstagnachmittag nach einem informellen Gipfel der EU-Staats- und Regierungschefs in Salzburg. Man habe den Anspruch “das Ganze im November zu finalisieren”.

Nach der vertraglich vorgesehenen zweijährigen Verhandlungsperiode ist der “Brexit” für März 2019 vorgesehen. Bei dem Gipfel in der österreichischen Stadt ging es neben den Brexit auch um Fragen der Migrationspolitik. Bei beiden Themen waren im Vorfeld keine großen Durchbrüche erwartet worden.

Deine Meinung?

22.07.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Kauder-Herausforderer will Fraktion unabhängiger von Merkel machen
» Finanzminister legt Plan gegen Wohnungsnot vor