• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Merkel mit "Buh"-Rufen in Lissabon empfangen ▷ Nachrichten 12.11.2012

Angela Merkel

Angela Merkel (Archivbild: Drop of Light | Shutterstock)

Lissabon – Bundeskanzlerin Angela Merkel ist mit “Buh”-Rufen und Protestplakaten in Portugals Hauptstadt Lissabon empfangen worden. Aus vielen Fenstern wehten schwarze Trauerflaggen, zahlreiche Demonstranten hielten Hitler-Plakate hoch, als Merkels Wagenkolonne vorbeifuhr. Nach einem Gespräch mit Ministerpräsident Passos Coelho lobte die Kanzlerin, das Land setze sein Reformprogramm in herausragender Weise um.

Sie sei sicher, dass die internationalen Gläubiger einen weiteren Teil der vereinbarten Hilfsgelder auszahlten. Passos Coelho versprach seinerseits, Portugal werde am vereinbarten Weg festhalten. [dts Nachrichtenagentur]

03.11.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Altmaier: Bund sollte für länderübergreifende Projekte der Energiewende zuständig sein
» Hamburgs Bürgermeister Scholz unterzeichnet Staatsverträge mit Muslimen