• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Merkel weist Kritik von Familienunternehmen an ESM zurück ▷ Nachrichten 09.06.2012

Angela Merkel

Angela Merkel (Archivbild: Drop of Light | Shutterstock)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Kritik von Familienunternehmen an den dauerhaften Euro-Rettungsschirm ESM zurückgewiesen. Merkel erklärte in ihrer wöchentlichen Video-Ansprache, dass die Familienunternehmen momentan nur deshalb so gut wirtschaften könnten, weil sie in den europäischen Markt eingebettet seien. Die Stabilität Europas sei für Deutschlands wirtschaftliche Stärke “absolut wichtig”, betonte die Regierungschefin.

“Ich bin der tiefen Überzeugung: Wir brauchen langfristige, verlässliche Solidaritätsinstrumente, um uns auch gegen Spekulationen der Märkte zu wappnen”, so die Bundeskanzlerin weiter. Die deutschen Familienunternehmer hatten in einer Erklärung an den Bundestag appelliert, den dauerhaften europäischen Rettungsschirm ESM nicht zu beschließen. [dts Nachrichtenagentur]

07.11.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Putin unterzeichnet umstrittenes Versammlungsgesetz
» Merkel will mit Unionsfraktionsfrauen über Betreuungsgeld reden