• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

MIT-Chef Linnemann: Union braucht wieder klare Erkennungsmelodie ▷ Nachrichten 06.05.2016

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In der anhaltenden Debatte über die erstarkte AfD hat der Wirtschaftsflügel der Union Kurskorrekturen in der Regierungspolitik gefordert. “Wenn zwischen den großen Parteien kaum noch inhaltliche Unterschiede zu erkennen sind, findet Opposition nicht mehr statt”, sagte Carsten Linnemann dem Nachrichtenmagazin Focus. “Dann ist es kein Wunder, dass sich viele Bürger nicht mehr vertreten fühlen.”

Die Union brauche wieder “eine klare Erkennungsmelodie” mit wirtschaftlichem Profil. Statt einer Debatte über neue Renten sollten zum Beispiel “lieber längeres Arbeiten und Wohneigentum stärker gefördert werden”, so der Vorsitzende der CDU/CSU-Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung MIT weiter.

11.12.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Göring-Eckardt warnt vor Zugeständnissen an Erdogan
» Papst Franziskus erhält Karlspreis im Vatikan