• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Merkels Beliebtheitswerte stürzen ab ▷ Politbarometer 22.04.2016

Angela Merkel

Angela Merkel (Archivbild: Drop of Light | Shutterstock)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die meisten Politikerinnen und Politiker haben derzeit schlechtere Beliebtheitswerte als noch vor zwei Wochen. Das ist ein Ergebnis des aktuellen ZDF-Politbarometers. Demnach hat Angela Merkel die größten Einbußen zu verzeichnen.

Kretschmann auf Platz 1

Auf Platz eins der Liste liegt erneut Winfried Kretschmann mit einem Durchschnittswert von 2,2 (1. Aprilhäfte: 2,4), gefolgt von Frank-Walter Steinmeier mit 2,1 (2,2). Platz drei hält Wolfgang Schäuble mit 1,6 (2,1) und danach Malu Dreyer mit 1,2 (1,6), beide mit deutlichen Verlusten. Angela Merkel kommt auf Platz fünf, sie bricht stark ein und wird nur noch mit 0,9 (1,8) bewertet. Es folgen Gregor Gysi, er erhält ebenfalls 0,9; Thomas de Maizière mit 0,7; Sigmar Gabriel mit 0,5 und Ursula von der Leyen mit 0,5 . Schlusslicht, bei geringfügig verbesserter Note, bleibt Horst Seehofer mit 0,3.

Was denkst Du über das Thema? Schreib uns Deine Meinung! Das geht direkt unter diesem Artikel, in den Kommentaren. Sogar anonym und ganz ohne lästige Anmeldung.
31.10.2022 15 Kommentare
Kommentare:
  • Michael Mao Schulz

    Wieso sollten Merkels Beliebtheitswerte abstürzen, wo sie doch bereits seit Ewigkeiten fast auf dem Nullpunkt sind und nur durch geschickte Manipulation oben gehalten wurden ?!?

  • Hans Hexenhaus

    Wundert das denn noch jemanden ? Nur jetzt wird es auch zugegeben, kürzlich wollte man uns noch weiß machen, ihre Beliebtheit würde ansteigen.

  • xdx

    Da braucht sich Frau M. doch nicht wundern, schließlich vertritt sie alle öglichen Leute, nur nicht die menschen und deren Werte, von denen sie gewählt wurde und bezahlt wird und um deren Wünsche und Nöte sie sich vorrangig zu kümmern hat. Das bedeutet wahre Demokratie, sich um das eigene Volk und dessen Erfordernissen richten, nicht nach selbstsüchtigen Zielen streben (hat die nen muslimischen Lover?? Dem sie verfallen ist oder der sie erpresst?) Ich hoffe nur, die nun schlau gewordenen Wähler geben nicht wieder nach (rückratlos wie Frau Merkel) und wählen sie nachher NOCH einmal – dann können wir unser Land ganz vergessen, und Pressefreiheit, Sicherheit etc.etc. Und die Wirtschaft sollte sich auch überlegen, ob es soo schlau ist, nur noch um Unqualifizierte zu buhlen und die Langzeitarbeitslosen (oft Akademiker, als überqualifiziert überall abgelehnt!!) vor den Kopf zu stoßen. Schöne Zukunftsaussichten

  • Peter Pan

    Die Bevölkerung wacht wohl langsam aus ihrem Tiefschlaf auf ?

  • Claudia

    2017 gehen wir wählen
    doch Merkel kann auf uns nicht zählen !
    Wer auf des Volkes Meinung p …. ,
    bald nicht mehr Bundeskanzler ist !
    Hätte Mutti uns gefragt,
    hätten wir ihr gleich gesagt :
    nur die echt Verfolgten holen,
    die andern bleiben uns gestohlen !
    “Eine Zensur findet nicht statt”,
    wenn man Merkels Meinung hat ..
    wenn nicht, dann wird man diffamiert,
    als “rechter Hetzer” vorgeführt.
    Uns steht die Sülze bis ganz oben,
    wenn Medien den Murx noch loben :
    “Fachkräfte”, die “Kultur” uns bringen,
    die “Integration”, die wird gelingen ..
    Realität sieht anders aus :
    Köln, Neuköln, Marxloh sind ein Graus !
    Ein paar Kurse, dann, Simsalabim,
    ist demokratisch gleich der Sinn !
    Das ist doch nur gequirlte K …. ,
    wer´s glaubt, hat wirklich eine Macke !
    Milliarden schiebt sich in die Tasche
    Erdogan, jetzt reimt sich Flasche.
    Wenn Zaster in den Beutel springt,
    er gleich fast europäisch klingt ..
    Glaubt Merkel wirklich jeden M … ?
    Kreide fraß der Islamist !
    Sinnlos verbraten Milliarden Taler,
    die blöden sind die Steuerzahler !
    Merkel wird man nicht vermissen,
    denn beim Volk hat sie versch ….. !

  • Sniper1234

    Es ist nicht nur unerträglich, was diese Frau für Deutschland anrichtet, es ist auch im höchsten Grade gefährlich. Die Zukunft wird mir Recht geben, wenn Deutsche Bürger sich nicht mehr auf die Straße trauen, weil sie Übergriffe von ungewollt eingefallenen Horden von Götzenanbetern befürchten müssen. Was derzeit bereits in deutschen Großstädten (inzwischen auch auf dem Land) passiert, spricht eine deutliche Sprache. Diese Frau hat sich die Vernichtung deutschen Kulturgutes und damit auch Deutschlands auf die Fahne geschrieben. Damit geht sie mit den Grünen einher und wäre in deren Partei bestens aufgehoben. Diese rau wird schon lange nicht mehr als Kanzler für Deutschland akzeptiert. Lediglich ihre Stiefelknechte in der CDU stehen zu ihr, weil sie dan Fall ins Bodenlose befürchten – der kommt aber!

  • heidrun

    Abstürzen? Wie kann man im Keller abstürzen???

  • xtreme

    Das war von Anfang an zu viel für die Honecker-Genossin aus dem Primitiv- und
    Pleite-Staat DDR. Woher sollte diese Frau das Zeug für eine Welt-Politikerin haben ? Am laufenden Band beweist sie Ihre “Größe”, eiert herum und alles schaut gelassen zu.

  • Ridley Banks

    Gibt es diese Lady auch in huebsch…

  • Claudia

    Fragst du das bei männlichen Politikern auch ? Ne ? Siehste, das ist Sexismus !

  • alter pfad

    Ach wirklich, nach all den Verbrechen, die Merkel an Deutschland verübt hat wird das Volk endlich mal wach? Der Austritt aus der Atomenergie , Energiekosten hoch! katastrophale Bildungspolitik, Ausverkauf der Sicherheit durch Stellenstreichung bei Polizei und Feuerwehr, Beeinflussung der Medien (einige Themen und Missstände hat man in den meisten öffentlichrechtlichen Sendern gar nicht oder viel zu spät gebracht) TTIP, Verstoß gegen EU Recht ( Flüchtlinge kommt bitte alle zu uns!!!) Lobbyismus in den verschiedensten Wirtschaftsbereichen (allen voran die Banken) und, und, und!
    Immer hatte man das Gefühl der deutsche Max Mustermann denkt: Naja, Mutti wird´s schon richten, wenn`s mir doch noch gut geht was soll´s!
    Und nun wird der Wähler wach weil Sie Erdogan in den Arsch kriecht.
    Na, das ist aber auch wirklich ungerecht vom dummen Volk!

  • Bernd Fuchs

    bei der nächsten bundestagwahl bekommt die eine geknallt das sie den schlag nicht hört o,ooooooo1%

  • Dave Bowman

    BARACK! KOMM ZURÜCK! DU HAST HIER WAS VERGESSEN! WIR BRAUCHEN SIE NICHT MEHR! (UND WIR WOLLEN SIE AUCH NICHT MEHR!!!)

  • Alexa

    Hallo!
    Frau Merkel hat sehr viel geleistet und geschafft.
    Ich bewundere diese Frau.
    Und die Nörgler hier bei Yahoo: Ihr seid nur ignorant und menschenfeindlich.

  • Dave Bowman

    BARACK! hier ist noch eine, die brauchen wir auch nicht mehr. leidet unter realitätsverlust. bring sie am besten in texas unter. DANKE!

Dein Kommentar:
« CDU-Außenpolitiker zu Merkels Türkeireise: Auf Menschenrechtslage hinweisen
» Göring-Eckardt: Merkel muss Erdogan "deutlich souveräner" begegnen