• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

SPD-Generalsekretärin Nahles will keine neue Große Koalition ▷ Nachrichten 22.09.2011

Berlin – Die SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles lehnt einen fliegenden Koalitionswechsel zu einer Großen Koalition strikt ab. Das sagte die Politikerin in einem Interview mit der “Neuen Westfälischen”. Es sei zwar der Fall, dass die FDP durch ihre “schwere Identitätskrise” die “schwarz-gelbe Regierung insgesamt ins Wanken” brächte.

Wenn Angela Merkel (CDU) für ihre Politik aber keine Mehrheit mehr finde, so die SPD-Politikerin, müsse es Neuwahlen geben. “Wir sind kein Ersatzspieler für die FDP und kein Steigbügelhalter für Merkels Kanzlerschaft. In der SPD gibt es keinerlei Sehnsucht nach einer großen Koalition”, so Nahles weiter. [dts Nachrichtenagentur]

23.12.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Roman Herzog fordert Volksabstimmung über Europa
» Papst Benedikt XVI. beginnt Deutschlandbesuch