• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Steinmeier nennt EU-Gipfel "ein Fiasko" ▷ Nachrichten 10.12.2011

Frank-Walter Steinmeier

Frank-Walter Steinmeier Foto: palinchak | Shutterstock

Berlin – SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier hat den Brüsseler Gipfelbeschlüssen zur Rettung des Euro ein vernichtendes Zeugnis ausgestellt. “Fernsehbilder und Gipfelerklärungen können nicht darüber hinwegtäuschen: Dieser europäische Gipfel ist ein Fiasko”, sagte Steinmeier der Tageszeitung “Die Welt” (Sonnabend). Die Taktik von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Staatspräsident Nicolas Sarkozy sei nicht aufgegangen.

“Automatische Sanktionen wurden nicht beschlossen, andere Vereinbarungen werden rechtlich bestritten”, kritisierte Steinmeier. “Das ist nicht das Signal, das Europa in der jetzigen Situation dringend gebraucht hätte.” [dts Nachrichtenagentur]

21.12.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Kreise: Ungarn, Tschechien und Schweden ziehen offenbar Einwände zurück
» Zeitung: Konservative in der CDU gründen offiziell "Berliner Kreis"