• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Türkische Gemeinde: “Erdogan ist nicht mehr aufzuhalten” ▷ Nachrichten 12.12.2016

Erdogan

Erdogan (Foto: photo story / Shutterstock)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Gökay Sofuoglu, sieht nach den Anschlägen in Istanbul keine Möglichkeiten mehr, den restriktiven Regierungskurs von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan aufzuhalten. “Es ist verheerend, wie sich die Türkei entwickelt”, sagte Sofuoglu der “Rheinischen Post” (Montag). “Die Anschläge begünstigen jetzt, dass Erdogan seine Macht weiter ausbauen kann. Er ist nicht mehr aufzuhalten”, sagte Sofuoglu, “die einzigen Kräfte in der Türkei, die sich gegen ihn stemmen könnten, sind entweder nicht mehr existent oder bereits sehr stark unter Erdogans Einfluss.”

Der türkische Präsident habe trotz seiner bereits stark zentralisierten Macht die neuesten Anschläge nicht verhindern können. “Neue Attentate müssen verhindert werden, statt die Aggressionen immer weiter anzuheizen”, so Sofuoglu.

Deine Meinung?

04.10.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Anschläge in Istanbul: Erdogan kündigt Vergeltung an
» Linken-Politikerin Dagdelen: Erdogans Politik befördert den Terrorismus