• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Umfrage: Deutsche würden Obama wählen ▷ Nachrichten 07.09.2012

Barack Obama

Barack Obama (Foto: Everett Collection | Shutterstock)

Berlin – Könnten sich die Deutschen im November an der Wahl zum US-amerikanischen Präsidenten beteiligen, hätte Amtsinhaber Barack Obama gute Chancen, weitere vier Jahre im Weißen Haus zu bleiben. Das ergab eine Umfrage von Infratest dimap für den ARD-Deutschlandtrend. Die große Mehrheit von 86 Prozent gab dabei an, sie würde für den Demokraten stimmen.

Für seinen republikanischen Herausforderer Mitt Romney gäben nur sieben Prozent ihre Stimme ab. Auch bei der Bewertung seiner politischen Arbeit erzielt Barack Obama sehr gute Werte: 75 Prozent der Deutschen sind zufrieden mit dem amerikanischen Präsidenten, nur 16 Prozent sind es nicht. Zum Vergleich: Angela Merkel, die in dieser Frage Deutschlands beliebteste Politikerin ist, kommt im aktuellen Deutschlandtrend auf 61 Prozent Zufriedenheit, 39 Prozent sind mit ihr nicht zufrieden. [dts Nachrichtenagentur]

14.12.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Umfrage: Merkel und von der Leyen verlieren an Zustimmung
» Von der Leyen zeigt sich im Rentenstreit kompromissbereit